Freitag, 25. April 2008

Erste Erfolge

Mein Label Lookatme Designs ist ja noch vergleichsweise jung. Mit gerade mal drei kleinen Läden und etwa 50 Produkten bei SLX ist es auch noch recht übersichtlich. Aber ich wachse weiter, langsam und stetig. Zum "Black Hibiscus" gesellte sich kurze Zeit später das nächste Outfit "Pure Hibiscus". Gestern konnte ich auch endlich wieder etwas Neues im Bereich Schmuck/Accessoires fertigstellen - einen dekorativen Gürtel mit kleinen Blüten, der nicht nur zu den Hibiscus-Teilen toll passt.


Dank eines interessanten Hinweises von einer SL-Modespezialistin in einem deutschen Forum wurde ich auf die Inworld Gruppe "Fashion Consolidated" aufmerksam. Diese Gruppe ist genial. Alle großen und kleinen Designer sind dort Mitglied, ebenso wie all die zahlreichen modeverrückten Residents von SL. Einmal pro Woche darf man als Designer eine Group Notice rausschicken und auf neue Produkte aufmerksam machen. Ich hätte das gar nicht erwartet, aber das funktioniert wirklich richtig gut! Schon bei der ersten Notice kamen wenige Sekunden später die ersten neugierigen Besucherinnen, und ich konnte gleich ein bisschen was verkaufen. Gestern abend ergab es sich, dass ich nochmal bei SL einloggte. Also nutzte ich die Gelegenheit und schrieb meine zweite Group Notice mit einem Bild der neuen Gürtel. Und siehe da - schwupps - standen schon die ersten Kundinnen in der Tür. Eine von ihnen kaufte sogar das Black Hibiscus Ensemble. Da war ich schon ein bisschen stolz auf mich...


Nun heißt es, weiter an der Markteroberung arbeiten, denn ich habe Blut geleckt und beiße mich da jetzt fest. Natürlich kann ich lange nicht die Zeit und Arbeit investieren, die ich bräuchte, um zügig dahin zu kommen, wo ich hinwill. Aber das ist auch nicht weiter schlimm. Noch bin ich ein kleines Licht am Designerhimmel von SL. Dass ich kein großer Stern werde, der alle anderen überstrahlt, ist mir klar, aber ich hoffe, dass ich mein Licht noch ein bisschen heller aufgedreht kriege. Es wäre toll, wenn die Einnahmen meine Ausgaben für Shopmiete und Uploads ausgleichen. Wenn dann noch was übrig bleibt, wäre es perfekt.


Für Lookatme habe ich in letzter Zeit meine anderen SL-Projekte wie die Galerie in den Dornröschenschlaf versetzt. Alles gleichzeitig geht einfach nicht. Aber mein Land existiert noch, auch der Showroom 2 steht noch, ich sehe immer mal nach dem Rechten und registriere, dass auch einige Besucher kommen. Immerhin kam vor kurzem ein Avatar auf mich zu, der nach Ausstellungsräumen für seine Mangazeichnungen sucht. Passt ins Konzept und ich muss ausnahmsweise mal nicht verzweifelt nach einem neuen Künstler suchen. Also habe ich hoffentlich demnächst mal die Zeit, um wieder ein bisschen umzudekorieren in der Galerie.


So, zum Schluss noch ein Bild vom letzten Lookatme Produkt:


Wir sehen uns dann inworld, ok? ;-)

Keine Kommentare: