Montag, 11. Juni 2012

Noch mehr gute Nachrichten

Es fühlt sich schon gut an, wenn man von einer Geschichte weiß, dass sie veröffentlicht wird. Wenn man aber wenige Tage später erfährt, dass NOCH EINE Geschichte in eine weitere Anthologie aufgenommen wird, dann ist das absolut fantastisch!
Ja, ihr lest richtig: Eine weitere meiner Kurzgeschichten hat es in eine Anthologie geschafft! Diesmal handelt es sich um die Mystery-Kurzgeschichte "Die Gartenpforte". Sie wird im Net-Verlag in der Anthologie "Geheimnisvolle Weltentore" erscheinen. Gerade habe ich den Vertrag erhalten und warte dann auf die Druckfahne. Auf der Website des Verlages wird mir auch eine kleine Autorenseite eingerichtet. Ich halte euch natürlich hier auf dem Laufenden und stelle auch die Gartenpforten-Story mal ausführlich vor. Ihr könnt sie übrigens derzeit kostenlos auf BookRix lesen. Klickt dazu einfach auf das Cover rechts.
Das ist alles so toll und gibt mir genug Motivation und Mut, mich endlich an etwas Größeres zu wagen. Mehr will ich an dieser Stelle noch gar nicht verraten, doch vielleicht, wenn alles gut läuft und ich durchhalte, wird es im Lauf des nächsten Jahres eine Geschichte von mir zu lesen geben, die ein eigenes Buch füllt und weit über das Format einer Kurzgeschichte hinausgeht.

Keine Kommentare: