Dienstag, 29. September 2015

Bloody Qindie präsentiert: Dunkle Seelen

Na, ihr Gruselfans? Schon in Halloween-Laune? Noch auf der Suche nach passender Schauerlektüre für den Abend des 31. Oktobers? Da hätte ich einen heißen Tipp ...

Am 10. Oktober 2015 wird das neue Gemeinschaftswerk der Qindie-Autoren erscheinen. Die Anthologie


enthält gruselige, schaurige, makabre und abgründige Geschichten von insgesamt 13 Autoren und Autorinnen. Auch von mir ist eine makaber-schwarzhumorige Geschichte dabei.

Gut ein Jahr hat die Vorbereitung gedauert - von der Ideenfindung über die Entstehung der Geschichten, Lektorat und Korrektorat bis hin zur Einigung auf den Titel und das Covermotiv.

So sieht die "Playlist" aus:

Insider – Katharina Gerlach
Sie werden so schnell groß – Regina Mengel
Betreten verboten! – Martina Bauer
Zähl bis zum Tod – Mika Krüger
Bluttraum – Kathleen Stemmler
»Für immer mein!« – Divina Michaelis
Nachts im Waschkeller – Jana Oltersdorff
Ins Ich – Regina Mengel
Der Neophyt – Robert Odei
Die Wartehalle – matì
Das weiße Kleid – Hermann Markau
Die Dunkelheit der Seele – L.U. Ulder
Blutseuche – Katharina Groth
WUT – Tomàsz Bordemé
Apocalypse of the Dead – Martina Bauer
Sauerstoffreservierungsgebühr – Regina Mengel
Die Hütte im Moor – Divina Michaelis  

Das außergewöhnliche Cover wurde von der Qindie-Künstlerin Jacqueline Spieweg gestaltet.

Ihr könnt das eBook bereits hier vorbestellen, damit es pünktlich zum Veröffentlichungstermin wie von Geisterhand auf eurem Reader erscheint. Es wird auch ein Taschenbuch geben und wenn alles klappt, werde ich es pünktlich zur Frankfurter Buchmesse in Händen halten und natürlich jedem stolz präsentieren, der auch nur ansatzweise die Wörter "Horror", "Anthologie" oder "Halloween" in den Mund nimmt!

Ich wünsche euch jetzt schon ein schaurig-schönes Lesevergnügen mit Bloody Qindie!

Blogger aufgepasst: Möchtet ihr das Buch gern jetzt schon lesen und eure Meinung dazu auf eurem Blog und weiteren Portalen oder Netzwerken verkünden? Dann schreibt am besten gleich eine E-Mail an blogger (at) qindie.de und teilt uns mit, ob ihr die mobi- oder ePub-Version benötigt!

Keine Kommentare: