Sonntag, 2. Oktober 2016

Bald: Neue Qindie-Anthologie "Besessen"

Damit ihr es mit als erste erfahrt: Bloody Qindie schlägt wieder zu. Am 10. Oktober 2016 wird die neue Anthologie "Bloody Qindie präsentiert: Besessen. Halloween-Special" veröffentlicht. Einen ersten Eindruck könnt ihr euch schon machen, denn auf Amazon entdeckte ich heute die Produktseite zu unserem Buch.

13 Geschichten von 10 Qindie-Autoren erwarten euch, und unter dem Motto "Besessen" dürft ihr euch auf einiges gefasst machen. Denn jeder von uns hat das Thema auf seine Weise ausgelegt und interpretiert. Es werden also nicht nur Exorzisten auf vom Teufel besessene Mädchen treffen - kann sogar sein, dass die gar nicht vorkommen, so genau weiß selbst ich als Mitautorin das noch nicht.

Es wird auf jeden Fall düster, unheimlich, dämonisch und böse. 

Werft doch schon mal einen Blick auf die Titel der Kurzgeschichten und ihre Autoren:

Fließen – Melanie Meier
Die Kunst des Überlebens – matì
Gelee – Divina Michaelis
Bubu – Nike Mangold
Glitzernde Scherben aus Dunkelheit – Katharina Gerlach
Der Jenseitsapparat – matì
Rent a Body, Inc. – Jana Oltersdorff
Der Besucher – Selma J. Spieweg
Lass mich frei! – Martina Bauer
Pranger – Kathleen Stemmler
Rendezvous mit dem Nachtalb – L.U. Ulder
Die trügerische Lust der Weiber von Fallensham – matì
Eine unheilige Wette – Divina Michaelis

Da bin selbst ich gespannt, was mich erwartet. Besonders neugierig machen mich die Geschichten "Gelee" und "Die trügerische Lust der Weiber von Fallensham" - schon allein wegen ihrer originellen Titel.

Und mal ehrlich: Ist das Cover nicht einfach atemberaubend? Da hat unsere "hauseigene" Coverdesignerin Jacqueline Spieweg wieder ein kleines Meisterwerk abgeliefert.

Ich werde demnächst mal eine Leseprobe aus meinem eigenen Beitrag veröffentlichen. Bei "Rent a Body, Inc." geht es um eine hochmoderne, kommerzialisierte Art von Besessenheit. Mehr verrate ich aber noch nicht.

Vorbestellen könnt ihr das e-Book jetzt schon. Oder ihr wartet entspannt auf das Taschenbuch oder die Veröffentlichung in den Tolino-Shops. Und in der Zwischenzeit greift ihr einfach zum Vorgänger mit dem Titel "Bloody Qindie präsentiert: Dunkle Seelen" - mit einem nicht minder tollen Cover, ebenfalls von Jacqueline Spieweg gestaltet.

Oh, das wird ein schaurig-schönes Halloween! 


Keine Kommentare: