Freitag, 17. Februar 2017

Skoutziges Interview mit mir

Kay Noa vom Skoutz Award Team hat mich erneut interviewt, nachdem ich im letzten Jahr als Nominierte Frage und Antwort stehen durfte. In diesem Jahr habe ich ja die Ehre, die Jury in der Kategorie Anthologie zu bereichern. Im aktuellen Interview verrate ich ein paar Dinge darüber, wie ich schreibe und welche Eisen ich noch im Feuer habe, plaudere über mein Verhältnis zu Rankings und Bestsellerlisten, über Stolpersteine und Schreibblockaden.

Viel Spaß dabei - bitte hier entlang!



Und nicht vergessen: Ihr könnt noch eure Lieblinge für die Longlist nominieren - macht das bitte, schließlich möchte ich dann eine gute Auswahl haben, aus der ich die Kandidaten für die Midlist zusammenstellen darf! (Nicht verwirren lassen - das Voting-Formular hat zwei Seiten, die Anthologien werden auf Seite 2 eingetragen.)

Keine Kommentare: